categories dies und das, Freitagsfüller     comments Kommentare deaktiviert für Ab heute…   TrackbackTrackback

…gibt es keine Ausrede mehr. Ab heute muss wieder häufiger gebloggt werden, weil häufiger gebloggt werden kann. Nachdem ich gestern, einigermaßen angesäuert mit dem Störungsdienst meines Internetanbieters telefoniert habe, bekam ich dann endlich die Zugangsdaten in einer verschlüsselten Mail zugesandt.
Außerdem kann ich heute Nachmittag, wenn ich ins Werk komme, einen WLAN Router von A. abholen.
Das heißt: Ab heute Abend {Spätnachmittag} werde ich endlich vom Werk aus eine internette Verbindung zur Außenwelt haben. Dann also sind Zeit und Möglichkeit zum Bloggen wieder vereint.
Das einzige, was nun noch schief gehen kann, dass die Verbindung am Montag physikalisch wieder abgeklemmt wird. Warum? Nun, weil es eben doch unterschiedlich begabte Techniker gibt. Als der gute Mann letzten Donnerstag bei mir war und meinen Anschluss geprüft und geschaltet hat, war ich begeistert, wie schnell das ging. Als dann aber der Hausverwalter kam und meinte, seitdem funktioniere sein Faxgerät nicht mehr, verkehrte sich die Begeisterung in… Ernüchterung UND in die bange Frage: Wenn nun am kommenden Montag wieder ein Techniker kommt und das Fax wieder zuschaltet, wird dann nach dieser Aktion mein Internet noch funktieren?
Es bleibt also spannend.
Zur Entspannung gibt es jetzt noch den
Freitagsfüller

1. Gänsebrust mag ich nicht so. Gänsekeulen sind mir lieber .

2. Bis jetzt habe ich nur Tannenzweige, aber noch keinen Adventskranz.

3. Vielen Dank an meinen Sohn, der sich so viel um meinen Garten kümmert.

4. Den Geburtstag der Uraltfreundin sollte man nicht vergessen.

5. Um 12 Uhr war gerade Mittagspause.

6. Schlaf dich gesund sagte meine Oma immer. Und genau das werde ich am Wochenende versuchen zu beherzigen, weil es mir zur Zeit nicht so besonders gut geht.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Internet im Werk, morgen habe ich ausschlafen und mich schonen, und außerdem "Fahrdienst für Mutti" geplant und Sonntag möchte ich mich ebenfalls entspannen und hoffentlich wieder auf die Beine kommen.!

Den Freitagsfüller gibt es wie jede Woche bei BARBARA.

Freitag, 20. November 2015 | 14:32 Uhr | Tags: , ,

…etwas schreiben, sonst schlafe ich ein. Es ist so still hier, wenn alle Schüler über ihre Unterlagen gebeugt fleißíg und unermüdlich lernen. So eine Truppe hatte ich schon lange nicht mehr.

Ich hatte mir neulich ganz fest vorgenommen, wieder häufiger zu bloggen. Leider hat sich an der Situation mit dem Netz noch nichts geändert. Wenn ich Gelegenheit zum bloggen hätte, habe ich keine Zeit, wenn ich Zeit zum Bloggen hätte, habe ich kein Internet.
Gestern nun war nach schier endloser Terminsuche endlich ein Techniker da. Sehr freundlich, sehr kompetent. Innerhalb weniger Minuten war die freie Leitung gefunden und die Verbindung geschaltet. Im Gemeinschaftsraum, wo wir das Netz der Netze wohl am häufigsten nutzen werden, wo ich es gar nicht zu hoffen gewagt hatte. Alles chic. Nur eines nicht. Der Verwaltungsapparat des Anbieters hat es in den reichlich zwei Wochen, die seit der Auftragserteilung vergangen waren, nicht geschafft, mir ein Endgerät und die passenden Zugangsdaten zukommen zu lassen. Nun heißt es also weiter warten.
Ich werde heute noch ein Schreiben vewrfassen, in dem ich die Herrschaften darauf hinweise, dass ich den Anschluss erst ab dem Moment bezahlen werde, da ich ihn auch nutzen kann.

Freitagsfüller

1. Mit diesem Immer-für-andere-Dasein bin ich manchmal überfordert.

2. Schwarzer Tee schmeckt mir besser mit Milch.

3. In sechs Wochen ist Weihnachten schon fast vorüber.

4. Ich würde so gern eine Geschichte schreiben, aber mir fällt nichts ein für den Adventskalender.

5. Orangen gehören für mich zur Vorweihnachtszeit, aber noch lieber mag ich Pampelmusen und neuerdings Pomelos.

6. Für einen frischen, fruchtigen Duft sorgen reife Quitten bei uns im Haus.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Häkelabend im Werk, morgen habe ich außer stricken und häkeln noch nichts genaues geplant und Sonntag möchte ich ebenfalls Handaarbeiten machen, um einige angefangene Stücke endlich fertig zu bekommen.!

Den Freitagsfüller gibt es wie jede Woche bei BARBARA.

Freitag, 13. November 2015 | 14:21 Uhr | Tags: , ,
categories dies und das     comments Kommentare deaktiviert für Ach ja…   TrackbackTrackback

Freitagsfüller

1. Gestern habe ich vergeblich darauf gehofft, dass mein Auto fertig wird.

2. Heute soll noch ein Ersatzteil eingebaut werden.

3. Für den Herbst habe ich tolle Wolle vorrätig.

4. Was genau ich daraus stricke, muss ich noch gründlich überlegen.

5. Meine Nachbarn treffe ich nur selten, da ich meist nur zum Duschen, Schlafen und Wäschwaschen nach Hause komme.

6. Mineralwasser oder Tee kann man auch gut trinken.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf letzte Reisevorbereitungen, morgen habe ich eine kurzweilige Zugfahrt nach Kiel und einen tollen Abend auf See geplant und Sonntag möchte ich durch Göteburg bummeln und falls das Wetter doch besser sein sollte, als vorhergesagt, zu den südlichen Schären hinaus schippern und über eine der Inseln wandern. Sollte das Wetter sein, wie orhergesagt, unternehmen wir diesen Ausflug erst am Montag.!

Den Freitagsfüller gibt es wie jede Woche bei BARBARA.

Freitag, 04. September 2015 | 10:36 Uhr | Tags:

categories dies und das     comments Kommentare deaktiviert für …   TrackbackTrackback

Freitagsfüller

1. Mir wird elend, wenn ich zuviel Süßes esse.

2. Der total veraltete Hauptrechner steht links von mir.

3. In einer Stunde beginnt der Wochenfeierabend.

4. Meine neuen Herbstschuhe sind grün.

5. Socken trage ich immer, außer im ganz hohen Hochsommer.

6. Einige meiner Kleider sind sehr eng.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Sommerkino bei der Uraltfreundin, morgen habe ich noch nichts geplant, weil mein Auto kaputt ist und ich nicht, wie gedacht, nach Neckeroda kann und Sonntag möchte ich zum Tauchscher, vielleicht mit Janice!

Den Freitagsfüller gibt es wie jede Woche bei BARBARA.

Freitag, 28. August 2015 | 13:22 Uhr | Tags: ,
categories dies und das     comments Kommentare deaktiviert für Schnell noch…   TrackbackTrackback


Freitagsfüller

1. Wir erleben eine Hitzewelle und jammern. Genauso, wie wir nur Tage zuvor gejammert haben, weil es eben NICHT heiß war.

2. Salate aller Art sind mein bevorzugtes Abendessen.

3. Der August weckt Erinnerungen an nichts Bestimmtes.

4. Rücksichtslosigkeit macht mich wütend.

5. Ohne verlasse ich nie das Haus.

6. Gekühlte Wassermelone schmeckt so gut!.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf irgend was Nettes mit Yvette und Peter, morgen habe ich Abschied nehmen und danach bissel einkaufen und etwas Bürokram geplant und Sonntag möchte ich faul im Pool rumliegen!

Den Freitagsfüller gibt es wie jede Woche bei BARBARA.

Freitag, 07. August 2015 | 07:16 Uhr | Tags:
categories dies und das     comments Kommentare deaktiviert für Mal was anderes ;-)   TrackbackTrackback

Freitagsfüller

1. Das Geräusch von Wellenrauschen entspannt mich total. Fast so gut ist auch das Rauschen der Bäume im Wind.

2. Der Geschmack von Meeresfrüchten, Knobi und trockenem Rotwein: für mich ein Urlaubsgefühl.

3. Der Geruch von Teebaumöl, für viele unangenehm, für mich die Assoziation zu sauber, gepflegt, gesund

4. Der Anblick großer alter Tagebaugeräte fasziniert mich immer wieder.

5. Die Lust kann einem schon mal vergehen, besonders an FReitagen wie diesem.

6. Das Gefühl von Wasser auf er Haut spühlt so manchen Kummer fort.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf zeitigen Wochenfeierabend und ein paar Vorbereitungen für meinen Besuch. Morgen habe ich weitere Vorbereitungen und den Empfang des Besuchs geplant und Sonntag möchte ich mit der ganzen Familie im Garten sein, im Pool plansche und was schönes zu essen zaubern.

Den Freitagsfüller gab es wie jede Woche bei BARBARA.

Samstag, 01. August 2015 | 08:08 Uhr | Tags:
categories dies und das     comments Kommentare deaktiviert für Wenigstens…   TrackbackTrackback

Freitagsfüller

1. Eine Modesünde ist für mich unwichtig, wahrscheinlich würde ich sie nicht einmal bemerken, weil für mich der Mensch zählt, und nicht das Textil, in dem er steckt.

2. In manchen Situationen kann ich nur hoffen, es kommt nicht noch schlimmer.

3. Ich möchte gerne mal wieder asiatisch essen {und werde das übernächste Woche, wenn Yvette und Peter da sind, mit den beiden auch tun}.

4. Was glaubt ihr wohl, was lagert in dem großen Kasten unter meinem Bett?

5. Das Problem ist nicht vorhanden. Nur sehr oft eine Aufgabe, die nicht leicht zu bewältigen ist.

6. Es gab zu viel Trauriges, da war kein Raum für den Witz der Woche.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nichts, denn es steht mir etwas sehr Trauriges bevor. Abschied nehmen von meiner Tante Hertha, die in 3 Wochen 95 geworden wäre und deren Lachen und Lebenslust mich mein ganzes Leben lang begleitet hat. Morgen habe ich Umräumen geplant und Sonntag möchte ich weiter räumen und vielleicht mal in den Garten gehen oder irgend was anderes Schönes tun.

Den Freitagsfüller gab es wie jede Woche bei BARBARA.

Freitag, 24. Juli 2015 | 04:53 Uhr | Tags:
categories dies und das     comments Kommentare deaktiviert für Wie die Zeit vergeht…   TrackbackTrackback

Habe ich wirklich den gesamten Juni über keinen einzigen
Freitagsfüller
ausgefüllt? Dann wird es jetzt aber mal Zeit.

1. Gesprächsthema No. 1 ist die Hitze. Noch vor einer Woche waren es die Kälte un der Regen. Tststs.

2. Gekühlte Wassermelone ist für mich ein idealer Durstlöscher.

3. Eine gute Entscheidung ist es vielleicht nicht, nach Bad Staffelstein zu fahren. Aber ich habe nun mal die Karte.

4. Der kühlste Platz ist die Eingangshalle im Werk.

5. Wer weiß, wann ich am Sonntag zurück komme.

6. Zitronensorbet ist bei diesem Wetter mein Lieblingseis.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend, vielleicht im Werk, vielleicht im Garten oder an irgend einem See. Morgen habe ich die Fahrt nach Bad Staffelstein geplant und Sonntag möchte ich dentspannt wieder zurück kommen und vielleicht bissel im Garten sein.

Den Freitagsfüller gab es wie jede Woche bei BARBARA.

Freitag, 03. Juli 2015 | 22:22 Uhr | Tags:

categories dies und das     comments Kommentare deaktiviert für …   TrackbackTrackback

Freitagsfüller

1. Ich hätte nicht gedacht, dass das mit dem neuen Autrag so schnell klappt.

2. Letzte Nacht hatte ich das letzte Mal Socken an.

3. Die Wahrheit ist, ich habe jede Nacht Socken an, außer im allerhöchsten Hochsommer. 😉

4. Neulich hatte ich eine Idee zu einem Rezept mit Erdnussbutter.

5. Der ESC 2015 hat mich nicht ein Stück interessiert, bis mir gestern Janine den Song der Rumänen vorspielte. DEr gefällt mir richtig gut.

6. Den dritten Teil des Hobbit habe ich zuletzt im Kino gesehen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Werkstatt. Morgen habe ich Entpannung nur für mich geplant und Sonntag möchte ich auch nur meinen eigenen Interessen nachgehen.

Den Freitagsfüller gab es wie jede Woche bei BARBARA.

Freitag, 22. Mai 2015 | 09:56 Uhr | Tags:
categories dies und das     comments Kommentare deaktiviert für Nachgetragen, der Vollständigkeit halber   TrackbackTrackback

Freitagsfüller

1. Ich hoffe, die Nachbarn besinnen sich und stellen mein Klammerkörbchen, das sie vor ein paar Wochen versehentlich vom Trokenboden mitgenommen haben, wieder dahin zurück, wo es die letzten 10 Jahre immer war.

2. Ich freue mich jetzt schon, denn im Sommer kommen meine Schwester und mein Schwager für zwei Wochen zu Besuch

3. Ich hab da ein paar blöde Briefe erhalten, die mir wieder unnütze Arbeit verschaffen, nur weil andere ihren Job nicht richtig machen.

4. Oft nicht durchsetzbar ist die Maxime: keine Umwege.

5. Am Sonntag ist war Muttertag und wir haben einen Familientag daraus gemacht.

6. Ich muss dringend neue Aufträge akqirieren, aber nicht jetzt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Freitag Abend freute ich mich auf einfach einen freien Abend nach einem freien Tag. Morgen Samstag hatte ich einen längst überfälligen Besuch bei Jürgen und Anke geplant und Sonntag möchte war ich mit Mutti, Chris, Janice und Katl auf einem Muttertagsausflug in Bad Kösen.

Den Freitagsfüller gab es wie jede Woche bei BARBARA.

Montag, 11. Mai 2015 | 08:08 Uhr | Tags:

Next Page →