Freitagsfüller

1. Auf einmal ist Ostern, plötzlich und unerwartet ;) .

2. Auch wenn ich gestern unpässlich war, hat der Strickschwatzabend im Wollkombinat wieder viel Spaß gemacht.

3. Wenn ich nach unten schaue, sehe ich meine armen, gequälten Füße.

4. Sie sind geschwollen und schmerzen und deshalb gehe ich nachher auch zum Arzt.

5. Wer sagt eigentlich, dass man alle Fragen des Freitagsfüllers ausfüllen muss?

6. Wenn ich nicht versuche, alles perfekt zu machen, geht vieles jetzt noch besser.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nichts Bestimmtes, weil ich noch nicht weiß, was kommen wird, Samstag habe ich den Besuch des Leipziger Wollefestes geplant {woraus aber wahrscheinlich nichts wird, weil im Garten das Wasser angestellt wird und erwartet wird, dass alle dort sind} und Sonntag möchte ich vielleicht doch zum Wollefest gehen, auch wenn die meisten Leute, die ich treffen möchte, dann vielleicht nicht mehr dort sein werden.

Den Freitagsfüller, wie immer, von hier.

Freitag, 11. April 2014 | 07:06 Uhr | Tags:

…sind zwei Wochen vergangen seit dem letzten Eintrag. Glaubt nicht, dass es hier so still ist, weil ich nichts zu berichten hätte. Im Gegenteil, es geschieht so viel. Wenn ich dann abends irgendwann zu Hause eintreffe, möchte ich nur noch die Beine hochlegen und schlafe meist schon ein, bevor ich richtig sitze. ;)
Da schaffen es Blogeinträge nur noch in meine Gedanken und vielleicht in meine Träume, aber nicht mehr bis hier her.
Dieses Wochenende könnte anders werden. Bisher ist nichts, rein gar nichts geplant. Mal sehen.
Aber jetzt gibt es erst mal den
Freitagsfüller

1. Ich könnte heute so vieles erledigen, aber da nichts davon wirklich dringend ist, könnte ich mich auch einfach nur ausruhen.

2. Das helle, sonnige Wetter find ich gut.

3. Für die nächsten Monate habe ich jede Menge Projekte geplant und ich hoffe, dass sie nun auch so durchgeführt werden und es nun endlich keine großen Änderungen mehr gibt.

4. Frühling ist eine wundervolle, für mich aber meist auch stressige Jahreszeit, weil immer alles zusammen kommt: Neue Aufträge an Land ziehen, nahezu alle Familiengeburtstage {außer "Brüderchen" und "Kind"} und vor allem der Garten.

5. Ich habe eine Schwäche für Wolle und Garne aller Art. Und für Fantasy-Bücher. Und für Krimis. Und für… und… ;)

6. Nächsten Samstag {12. April} treffen sich die Mädels vom Wollkombinat beim Leipziger Wollefest, mal sehen wie das wird.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf alles, was noch geschehen wird, Samstag habe ich noch gar nichts geplant und Sonntag möchte ich mich überraschen lassen, was der Tag bringt.

Den Freitagsfüller, wie immer, von hier.

Freitag, 04. April 2014 | 10:45 Uhr | Tags:

…der
Freitagsfüller

1. Heute Morgen musste ich früher raus, als sonst, weil ich mal wieder ins Büro durfte. Einen Wecker hatte ich zwar gestellt, aber gebraucht habe ich ihn nicht.

2. Der Sonnenschein und besonders der warme Wind sind einfach zu schön.

3. Ich könnte eigentlich mal wieder ans Meer fahren, einfach so…

4. …den ganzen Tag am Strand entlang wandern und am Abend der Sonne zuschauen beim uUntergehen.

5. Im übrigen ist die Traurigkeit endlich wieder von mir gewichen.

6. Und sogleich habe ich wieder Lust, diesen und hoffentlich noch viele wunderschöne Tage mit lieben Menschen gemeinsam zu erleben.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Lisa, die ich nachher abhole und die das Wochenende bei/mit uns verbringt, Samstag habe ich einen glücklichen Tag mit Lisa und der übrigen Familie geplant und Sonntag möchte ich mit allen gemeinsam Heiners Geburtstag feiern.

Den Freitagsfüller, wie immer, von hier.

Freitag, 21. März 2014 | 14:28 Uhr | Tags:

…der
Freitagsfüller

1. In der vergangenen Woche ist viel passiert. Sehr Trauriges und sehr Schönes. Und beides liegt, wie immer, ganz dicht beieinander.

2. Ich habe Freunde, mit denen fühle ich mich verbunden für’s Leben. Und das macht mich glücklich.

3. Es geht doch nichts über Strickschwatzabende mit lieben Menschen..

4. Die Leckereien, die sie mitbringen, sind immer so verführerisch.

5. Schmeckt auch immer alles super lecker.

6. Ich habe Strickfreundinnen, die schaffen trotz Job, Haushalt, Familie und großem Freundeskreis jede Menge Strückstücke fertig zu stellen. Und jedes Mal frage ich mich auf’s Neue: wie macht sie das?.

7. Was das Wochenende angeht, Freitag Abend freute ich mich auf Chris und Janice, Samstag hatte ich auf ausdrücklichen Wunsch meiner Mutter mein Geburtstags-Kaffeetrinken in der Seniorenwohnanlage geplant und Sonntag möchte ich mich in mein Lädchen zurückziehen und in aller Ruhe meine wundervollen Geschenke ausb acken und genießen, die mir Uta schon am Donnerstag mitgebracht hatte.

Den Freitagsfüller, wie immer, von hier.

Sonntag, 16. März 2014 | 11:59 Uhr | Tags:

…heute Morgen den
Freitagsfüller
vergessen hatte. Denn die Planung für das Wochenende hat sich eben grundlegend geändert.

1. Meine Bedingung.

2. Beschwerlich sind Gespräche mit Leuten, die nicht auf den Punkt kommen.

3. Es gibt so viele Möglichkeiten.

4. och nein, bitte nicht.

5. Der letzte Spontankauf per Internet hat nie stattgefunden. Ich bin zu sparsam für Spontankäufe.

6. Es ist sehr schade, aber in dieser hektischen Zeit hat kaum noch etwas wirklich Tradition.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Chris und die Junghexe, Samstag habe ich soeben den Besuch des Leipziger Umschlags mit einem Konzert von Corvus Corax geplant und Sonntag möchte ich vielleicht noch mal dort hin gehen..

Den Freitagsfüller, wie immer, von hier.

Freitag, 07. März 2014 | 18:05 Uhr | Tags:
categories dies und das     comments Kommentare deaktiviert   TrackbackTrackback

…eine Woche wie im Flug. Zeit für den
Freitagsfüller

1. Wir haben so tolle Sommergarne.

2. Die möchte ich am liebsten allen Menschen zeigen.

3. Ich habe gerätselt was ich daraus stricken kann.

4. ein wenig ignorant.

5. Heute ist Feitagsfüllertag, was sonst?

6. Obstsalat ist seit Neuestemmein Snack am Abend.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf zeitig schlafen gehen, Samstag habe ich einen tollen Strickausflug nach Braunschweig geplant und Sonntag möchte ich irgend etwas Kreatives machen.

Den Freitagsfüller, wie immer, von hier.

Freitag, 28. Februar 2014 | 07:50 Uhr | Tags:
categories dies und das     comments Kommentare deaktiviert   TrackbackTrackback

…eine Woche wie im Flug. Zeit für den
Freitagsfüller

1. Ich glaube nicht, dass ich in diesem Halbjahr noch Büroaufträge bekomme.

2. Sollte es mir gelingen, ab Juli einen Auftrag mit 20 Wochenstunden zu ergattern, dann wäre das perfekt.

3. Unter anderen Umständen würde ich mich ausschließlich um das Lädchen kümmern, aber ich habe einen Wunsch, der sich ohne bestimmte Aufträge im 2. Halbjahr nur schwer erfüllen lässt.

4. Spätestens Mitte Mai kommt der Tag der Entscheidung.

5. Hallo Schicksal, du darfst da ausnahmsweise einmal uneingeschränkt gut zu mir sein.

6. Bisher habe ich mir alles, was anderen nur so zuflog, hart erarbeiten müssen und mir immer versucht einzureden, das wäre vielleicht auch gut so.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das fertige Tuch {falls ich das denn wirklich schaffe}, Samstag habe ich noch gar nichts geplant und Sonntag möchte ich irgend etwas Kreatives machen, weiß aber noch nicht, was.

Den Freitagsfüller, wie immer, von hier.

Freitag, 21. Februar 2014 | 10:50 Uhr | Tags:

Freitagsfüller

1. Gib mir eine Chance, möchte ich manchmal dem Leben zurufen.

2. Die blauen Flecke auf der Seele sind nicht sichtbar.

3. Heute ist Valentinstag und ich denke wieder an die Geschichte mit der Rose und an dieses Lied.

4. Ein Tag am Meer hat für mich IMMER mit Zufriedenheitsgarantie.

5. Ich freu mich schon auf den 1. März.

6. Die Gelegenheit, Uta, Elfi und Monika und unsere Strickfreundinnen aus BS wiederzusehen, möchte ich auf keinen Fall verpassen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich darauf Mutti und Heiner zu ihrer Feier zu bringen und später auch wieder abzuholen, Samstag habe ich Frühstück bei und Einkauf mit Mutti geplant und Sonntag möchte ich endlich mit meinem Freiform-Projekt beginnen, nachdem ich die Steuererklärung geschafft habe.

Den Freitagsfüller, wie immer, von hier.

Freitag, 14. Februar 2014 | 08:47 Uhr | Tags:
categories dies und das     comments Kommentare deaktiviert   TrackbackTrackback

Freitagsfüller

1. Es sieht so aus, als würden mir von alles Seiten Steine in den Weg gerollt.

2. Falls einer bestimmten Person noch irgend etwas an mir liegt, sollte sie sich irgendwann einmal im Skype melden oder anrufen.

3. Das beste Beispiel taugt nichts, weil Beispiele fast immer "hinken".

4. Der große tolle Auftrag, der mich rettet, wo ist er denn?

5. Wintersportist in unseren Breiten nicht möglich. Wir haben keinen Schnee.

6. Mein Dilemma ist unverändert und raubt mir den letzten Nerv.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gar nichts, Samstag habe ich Bürokram und Abrechnung geplant und Sonntag möchte ich damit fertig werden.

Den Freitagsfüller, wie immer, von hier.

Freitag, 07. Februar 2014 | 10:52 Uhr | Tags:

Freitagsfüller

1. Ich erinnere mich genau an manche Dinge, die schon sehr lange zurück liegen.

2. Ärmel hochkrempeln und los geht’s!

3. Unglaublich, dass mir heute zu den Vorgaben keine gescheiten Antworten einfallen wollen.

4. Egal, wie kalt es ist, sobald die Sonne scheint, geht alles.

5. Sagen wir mal

6. Immer, wenn ich am Wochenende mal hätte ausschlafen können, bin ich besonders früh von selbst aufgewacht.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Mutti, die ich mit in die Bücherei nehme, Samstag habe ich Wäsche waschen, auf- und umräumen geplant und Sonntag möchte ich an einem Tuch stricken und Fotos sortieren.

Den Freitagsfüller, wie immer, von hier.

Freitag, 31. Januar 2014 | 10:46 Uhr | Tags:

Next Page →